Guten Tag und herzlich willkommen!

Gottesdienste im Mai 2021

Die Gottesdienstangebote finden Sie in unserem Pfarrbrief (s. Fußleiste auf dieser Seite).

Eine vorherige telefonische (02158-953020) oder schriftliche Anmeldung (pfarrbuero@st-benedikt-grefrath.de) im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten ist zwingend erforderlich (Wochenendgottesdienste bis spätestens donnerstags 12.00 Uhr). Auch der (persönliche) Besuch der Live-Stream-Gottesdienste ist nur nach Voranmeldung möglich. In den Gottesdiensten ist der Gemeindegesang derzeit untersagt. Das Tragen einer medizinischen Maske am Platz ist Pflicht  (OP-Masken oder Mund-Nase-Bedeckungen mit den Standards KN95/N95 oder FFP2). Weitere Regelungen zur Teilnahme an den gemeinsamen Gottesdienstfeiern finden Sie hier.

Hier finden Sie unseren Streamingkanal für die live-Gottesdienste: https://www.youtube.com/c/KathKirchengemeindeStBenediktGrefrath/live

Bis auf weiteres

  • können Trauergottesdienste in den Kirchen / Kapellen nach denselben Regeln wie Sonntagsgottesdienste gefeiert werden. Für Trauerfeiern am Grab gilt ebenfalls die Abstandsregelung. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist Pflicht.
  • sind die Kirchen zum Gebet an folgenden Tagen geöffnet:

         - St. Heinrich Mülhausen - Di, Do und Sa von 10.00 - 17.30 Uhr (Turmkapelle), So von 12.00 - 17.30 Uhr (Kirche - Seiteneingang)

         - St. Josef Vinkrath - Mo und Sa von 09.00 - 17.00 Uhr (Kerzenkapelle), So von 09.00 - 17.00 Uhr (Kirche)

         - St. Laurentius Grefrath - täglich von 08.00 - 18.00 Uhr (Kerzenkapelle)

         - St. Vitus Oedt - Di, Fr und So von 10.00 - 17.00 Uhr (Turmkapelle)

 

Wichtige Mitteilungen aus aktuellem Anlass!!!

Bis auf Weiteres

  • sind die Pfarrbüchereien in Grefrathund Oedt geschlossen.
  • sind die Pfarrheime geschlossen. Alle Gruppenstunden und -treffen sind ausgesetzt.
  • ist die Erstkommunion- und Firmkatechese ausgesetzt.
  • finden die Besuchsdienste in Grefrath  (Kranken - und Geburtstagsbesuche) unter Einhaltung der Coronabestimmungen statt.
  • ist die Kleiderkammer in Oedt geschlossen.

Über Änderungen informieren wir Sie zeitnah. Bitte beachten Sie auch die Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit zum Schutz vor der Ansteckung mit dem Virus: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Neues aus dem Vitusforum

Die Vitusbücherei ist vor Ostern in das Oedter Jugendheim umgezogen. Alle Bücher, Medien und Möbel fanden eine neue Heimat im bisherigen „Jugendraum“ des Pfarrheims St. Vitus, der zuletzt nur noch sehr sporadisch von den Oedter Messdiener/-innen genutzt worden war. Danke an alle, die diese Entscheidung mitgetragen und an diesem Umzug mitgewirkt haben.

Notwendig geworden war der Umzug, da die Räume im Erdgeschoss vermietet werden sollten. Ab 01.05.2021 wird das Bestattungsunternehmen von Holtum Einzug halten. Nach dem Rückzug der Eheleute Baumert aus dem Bestattungsgeschäft und der Trauerbegleitung war es der Kirchengemeinde wichtig, die Bestattungskultur in Oedt fortzuführen. Die Firma von Holtum ist bereits seit einigen Jahren auf den kircheneigenen Friedhöfen von St. Benedikt in Vinkrath, Mülhausen und Oedt für die Grabbereitungen zuständig und daher als erfahrenes und zuverlässiges Unternehmen in unserer Kirchengemeinde bekannt.

Kontakt: Bestattungen von Holtum, Johannes-Girmes-Str. 11, 47929 Grefrath, Tel. 02158-9549300, E-Mail: info@bestattungen-vonholtum.de

Krankenhausseelsorge

Für den Fall, ich komme ins Krankenhaus…

haben Viele von uns eine Tasche gepackt, die Telefonnummern der Familie dabei, die Medikamente mit und Wäsche auf Vorrat im Schrank.

Manche haben auch eine Patientenverfügung, eine Betreuungsvollmacht oder zumindest einen Notfallkontakt, den sie bei der Aufnahme angeben.

Für die Grenzfälle des Lebens und religiöse Bedürfnisse wird sich jedoch häufig auf alte Strukturen in Krankenhäusern verlassen, die heute, kaum noch existieren und in Zukunft weiter abnehmen werden.

Von daher folgende Empfehlung:

Melden Sie sich bei der Krankenhausseelsorge oder beim Personal mit der Bitte um Weitergabe an die Krankenhausseelsorge, wenn Sie oder Ihre Angehörigen die Krankenkommunion oder die Krankensalbung empfangen möchten.

Nehmen Sie aktiv Kontakt auf, wenn Sie den Besuch der Krankhausseelsorge wünschen. Es wäre schade, wenn Sie Besuch erwarten und niemand kommt.

Ich besuche Sie gerne, teilen Sie mir einfach mit, wenn Sie da sind.

Mit allen guten Wünschen aus dem Nettetaler Krankenhaus

Raphaela Ernst

Krankenhausseelsorgerin, Tel: 02153 / 125-9000

Auf den Spuren des hl. Benedikt nach Italien

Benedikt von Nursia, der vor mehr als 1500 Jahren lebte, ist einer der Patrone Europas. Das benediktinische Mönchtum war prägend für das Abendland und auf Benedikt berufen sich bis heute Benediktinerinnen und Benediktiner weltweit. Wer aber ist dieser Mann, der sich als Sohn reicher Eltern aus der Weltstadt Rom, in die er zum Studium gesandt worden war, in die Einsamkeit zurückzog, seine Berufsperspektiven aufgab und als Einsiedler leben wollte? Und der schließlich ein bleibendes Erbe hinterließ, das bis heute nachwirkt. Was war sein Antrieb bei alledem? Und was kann uns sein Lebensbeispiel heute noch lehren?

Die Reise wird coronabedingt auf unbestimmte Zeit verschoben.

Gottesdienste

Mo, 17.05.2021

  • 09:00 Heilige Messe (Vinkrath / St. Josef, V)
  • 17:30 Maiandacht (Grefrath / St. Laurentius, G)

Di, 18.05.2021

  • 09:00 Heilige Messe (Grefrath / St. Laurentius, G)
  • 18:00 Maiandacht (Oedt / St. Vitus, O)

Do, 20.05.2021

  • 11:00 10-Minuten-Andacht (Grefrath / St. Laurentius, G)

Termine

Es gibt momentan keine neuen Termine für die Zukunft!

Aktueller Online-Pfarrbrief

Die neuesten Informationen aus unseren Pfarrgemeinden finden Sie in unserem aktuellen Online-Pfarrbrief in der Fußleiste. Wenn Sie möchten, schicken wir Ihnen den Online-Pfarrbrief gerne auch am Tag seiner Veröffentlichung per E-Mail zu. Sprechen Sie uns gerne hierzu an, auch wenn Sie den Pfarrbrief als Heft beziehen möchten.