Guten Tag und herzlich willkommen!

Das Pfarrbüro ist bis auf Weiteres für Besuche geschlossen!

 

 

Gedenkfeier am 31. Januar 2021

Am Sonntag, dem 31. Januar 2021, findet um 11.30 Uhr das alljährliche ökumenische Gedenken für die im Nationalsozialismus ermordeten jüdischen Familien aus Grefrath und Oedt statt.

Coronabedingt in diesem Jahr in der Laurentiuskirche in Grefrath! Dabei müssen die Corona-Schutzverordnungen eingehalten werden. Alle Bürger sind zur Feier eingeladen.

Die Anmeldung dazu erfolgt konfessionsunabhängig über das Pfarrbüro St. Benedikt:

Telefon: 02158-953020 oder Email: verwaltung@st-bendikt-grefrath.de

Anmeldeschluss ist Donnerstag, 28.01.2021, bis 17.00 Uhr. Die Kirchengemeinden weisen darauf hin, dass ohne Anmeldung eine persönliche Teilnahme nicht möglich ist.

Die Veranstaltung kann auch im live stream über folgenden Streamingkanal verfolgt werden:

https://www.youtube.com/c/KathKirchengemeindeStBenediktGrefrath/live

Sternsingeraktion 2021

Die Träger der Aktion Dreikönigssingen - das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend - sagten die Sternsingeraktion mit Besuchen von Haus zu Haus coronabedingt ab.

In diesem Jahr werden die Kinder und Jugendlichen Spendentüten an die Haushalte verteilen. Die Tüten können vor und nach den Hl. Messen in den Kirchen oder im Pfarrbüro abgegeben werden. In den Kirchen und im Pfarrbüro erhalten Sie auch den Segensgruß (Aufkleber).

Gerne können Sie auch den Spendentüten beiliegenden Überweisungsträger nutzen, um direkt an das Kindermissionswerk zu spenden. Möchten Sie jetzt online spenden, finden Sie hier den entsprechenden Link.

Die Aktion endet am 31.01.2021.

 

Gottesdienste im Januar 2021

Die Gottesdienstangebote finden Sie in unserem Pfarrbrief. An- und Abmeldeschluss zu den Weihnachts- und Jahresabschlussgottesdiensten ist der 22.12.2020.

Eine vorherige telefonische (02158-953020) oder schriftliche Anmeldung (pfarrbuero@st-benedikt-grefrath.de) im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten ist zwingend erforderlich. Auch der (persönliche) Besuch der Live-Stream-Gottesdienste ist nur nach Voranmeldung möglich. In den Gottesdiensten ist der Gemeindegesang derzeit untersagt. Weitere Regelungen zur Teilnahme an den gemeinsamen Gottesdienstfeiern finden Sie hier.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist aufgrund der aktuellen Entwicklung während des gesamten Gottesdienstes erforderlich. Das Tragen von Visieren ist nur in Verbindung mit einem Mund-Nasen-Schutz zulässig.

Hier finden Sie unseren Streamingkanal für die live-Gottesdienste: https://www.youtube.com/c/KathKirchengemeindeStBenediktGrefrath/live

Bis auf weiteres

  • können Trauergottesdienste in den Kirchen / Kapellen nach denselben Regeln wie Sonntagsgottesdienste gefeiert werden. Für Trauerfeiern am Grab gilt ebenfalls die Abstandsregelung. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist Pflicht.
  • sind die Kirchen zum Gebet an folgenden Tagen geöffnet:

         - St. Heinrich Mülhausen - Di, Do und Sa von 10.00 - 17.30 Uhr (Turmkapelle), So von 12.00 - 17.30 Uhr (Kirche - Seiteneingang)

         - St. Josef Vinkrath - Mo und Sa von 09.00 - 17.00 Uhr (Kerzenkapelle), So von 09.00 - 17.00 Uhr (Kirche)

         - St. Laurentius Grefrath - täglich von 08.00 - 18.00 Uhr (Kerzenkapelle)

         - St. Vitus Oedt - Di, Fr und So von 10.00 - 17.00 Uhr (Turmkapelle)

 

Boten für Pfarrbrief und Kirchenzeitung gesucht

Wir suchen ab sofort zuverlässige Boten für die Pfarrbriefe und Kirchenzeitungen in Grefrath und Vinkrath. Die Kirchenzeitung erscheint wöchentlich, der Pfarrbrief monatlich. Wer Interesse hat meldet sich bitte bei Janine Wegers, Tel. 0157-80392410.

Sarah Frank

Wichtige Mitteilungen aus aktuellem Anlass!!!

Bis auf Weiteres

  • ist das Pfarrbüro für Besuche geschlossen.
  • sind die Pfarrbüchereien in Grefrathund Oedt geschlossen.
  • sind die Pfarrheime geschlossen. Alle Gruppenstunden und -treffen sind ausgesetzt.
  • ist die Erstkommunion- und Firmkatechese ausgesetzt.
  • sind die Besuchsdienste (Kranken - und Geburtstagsbesuche) ausgesetzt.
  • ist die Kleiderkammer in Oedt geschlossen.

Über Änderungen informieren wir Sie zeitnah. Bitte beachten Sie auch die Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit zum Schutz vor der Ansteckung mit dem Virus: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Krankenhausseelsorge

Für den Fall, ich komme ins Krankenhaus…

haben Viele von uns eine Tasche gepackt, die Telefonnummern der Familie dabei, die Medikamente mit und Wäsche auf Vorrat im Schrank.

Manche haben auch eine Patientenverfügung, eine Betreuungsvollmacht oder zumindest einen Notfallkontakt, den sie bei der Aufnahme angeben.

Für die Grenzfälle des Lebens und religiöse Bedürfnisse wird sich jedoch häufig auf alte Strukturen in Krankenhäusern verlassen, die heute, kaum noch existieren und in Zukunft weiter abnehmen werden.

Von daher folgende Empfehlung:

Melden Sie sich bei der Krankenhausseelsorge oder beim Personal mit der Bitte um Weitergabe an die Krankenhausseelsorge, wenn Sie oder Ihre Angehörigen die Krankenkommunion oder die Krankensalbung empfangen möchten.

Nehmen Sie aktiv Kontakt auf, wenn Sie den Besuch der Krankhausseelsorge wünschen. Es wäre schade, wenn Sie Besuch erwarten und niemand kommt.

Ich besuche Sie gerne, teilen Sie mir einfach mit, wenn Sie da sind.

Mit allen guten Wünschen aus dem Nettetaler Krankenhaus

Raphaela Ernst

Krankenhausseelsorgerin, Tel: 02153 / 125-9000

Gottesdienste

So, 17.01.2021 2. Sonntag im Jahreskreis

  • 09:00 Heilige Messe (Vinkrath / St. Josef, V)
  • 09:00 Heilige Messe (Oedt / St. Vitus, O)
  • 10:30 Heilige Messe im Livestream (Grefrath / St. Laurentius, G)

Mo, 18.01.2021

  • 09:00 Heilige Messe (Vinkrath / St. Josef, V)

Di, 19.01.2021

  • 09:00 Heilige Messe (Grefrath / St. Laurentius, G)
  • 18:00 Andacht (Oedt / St. Vitus, O)

Termine

Gedenkfeier am Mahnmal

31.01.2021 11:30 Uhr

Alle sind herzlich zu dieser ökumensichen Gedenkveranstaltung in die Kirche St. Laurentius eingeladen. Eine vorherige Anmedlung bis spätestens 28.01.2021 / 17 Uhr im Pfarrbüro St. Benedikt ist zwingend erforderlich.

 

Aktueller Online-Pfarrbrief

Die neuesten Informationen aus unseren Pfarrgemeinden finden Sie in unserem aktuellen Online-Pfarrbrief in der Fußleiste. Wenn Sie möchten, schicken wir Ihnen den Online-Pfarrbrief gerne auch am Tag seiner Veröffentlichung per E-Mail zu. Sprechen Sie uns gerne hierzu an, auch wenn Sie den Pfarrbrief als Heft beziehen möchten.