Eine-Welt-Arbeitsgruppen

Ökumenischer Arbeitskreis "Eine Welt" St. Laurentius und St. Josef

Die Ökumenische Aktionsgemeinschaft "Eine Welt" ist eine Gruppe von evangelischen und katholischen Frauen, die sich nach dem Weltgebetstag der Frauen 1988 gegründet hat.

Was wollen wir mit unserem Engagement erreichen?

  • Ein bißchen mehr Gerechtigkeit in der Welt durch faire Löhne für Kleinbauern und Landarbeiter in den Entwicklungsländern.
  • Ein wenig mehr Bewahrung der Schöpfung durch erste Schritte bei uns selbst.
  • Ein bißchen mehr Frieden durch Gemeinsamkeit.

Eine-Welt-Laden in Grefrath

Wir verkaufen fair gehandelte Produkte aus der sogenannten "Dritten Welt" wie z.B. Kaffee, Tee, Honig, Gewürze, usw. zu gerechteren Preisen.

Jeden Donnerstag von 8.30 Uhr - 11.30 Uhr haben Sie Gelegenheit, im Criakushaus, Markt 10 oder bei schönem Wetter auf dem Marktplatz in Grefrath unsere Produkte einzukaufen.

Kontakt: Marianne Schürmann, Tel. 02158-911802

Eine Welt Kreis St. Vitus

Der Eine Welt Kreis St. Vitus besteht seit ca. 20 Jahren und bietet einmal monatlich Lebensmittel mit dem TransFair-Siegel zum Kauf an: in der katholischen Pfarrkirche St. Vitus am jeweiligen Verkaufswochenende vor und nach den Gottesdiensten. Die entsprechenden Termine werden immer aktuell im GdG-Pfarrbrief veröffentlicht. Zweimal jährlich, zu den Kollektenaufrufen der Hilfswerke Misereor (in der Fastenzeit) und missio (Ende Oktober) werden in größerem Umfang auch kunsthandwerkliche Produkte und Geschenkartikel aus der Einen Welt zum Kauf angeboten.

Kontakt: Roswitha Willmen, Tel. 02158-6315