Die Ehe

Im Sakrament der Ehe treten die Brautleute vor Gott und sagen Ja zu ihrem gemeinsamen Lebensweg und bitten Gott um seinen Beistand und Segen.
Möglichst frühzeitig nimmt das Brautpaar Verbindung mit dem Pfarrbüro bzw. dem Priester auf, um den Trautermin, die Anmeldung zum Eheseminar usw. zu besprechen.

Im Dekanat Nettetal/Grefrath finden in regelmäßigen Abständen Eheseminare statt. Diese Seminare werden u.a. im Cyriakushaus, dem Begegnungszentrum in Grefrath durchgeführt. Eheleute und Priester halten beratende Gespräche zur Ehevorbereitung und zur Spendung des Ehesakramentes.

Die Termine der Seminare erhalten die Brautleuten über das Pfarrbüro.