Guten Tag und herzlich willkommen!

Gemeinsam nach Rom

Die Ewige Stadt lockt seit Jahrhunderten Menschen an, aus touristischen oder religiösen Gründen. Die Pfarrei St. Benedikt bietet in Zusammenarbeit mit dem Reiseunternehmen Höffmann (https://www.hoeffmann-touristik.de/) in den Herbstferien eine Fahrt nach Rom an. Sie wird von Samstag, den 19.10.2019 bis Samstag, den 26.10.2019 stattfinden.

Hierzu sind besonders Kinder und Jugendliche unserer Pfarrei eingeladen, aber selbstverständlich sind alle Gemeindemitglieder herzlich willkommen.

Mit dem Bus wird es von Grefrath nach Rom gehen. Durch diesen erhalten wir vor Ort eine Mobilität, die uns ermöglicht verschiedene Sehenswürdigkeiten und geistliche Orte in Rom anzusteuern. Gerade für Erstbesucher der Stadt Rom ist diese Reise sehr zu empfehlen. Der geistlich-spirituelle Aspekt des Zentrums der katholischen Christenheit wird selbstverständlich auch nicht zu kurz kommen. Die Papstaudienz ist fest eingeplant.

Weitere Informationen finden Sie in den Schriftenständen unserer Kirchen. Falls Sie darüber hinaus noch weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an Frau Katrin Ellerwald und Herrn Pfarrer Michael Marx wenden.

Wir freuen uns über alle, die mitfahren!

Sterbebegleitung: Anmelden für Hospizkurs

Der Hospizdienst „Klaus Hemmerle“ bietet in Grefrath wieder einen Kurs zum Hospizhelfer an. Der Lehrgang zum Sterbebegleiter beginnt am Mittwoch, 3. Juli, und endet Ende November 2019.

Renate Land, die Hospizkoordinatorin für Grefrath, führt den Kurs zusammen mit Dozentin Monika Degenhardt durch. Die Befähigung im Grefrather Malteserhaus an der Mülhausener Straße 29 umfasst ca. 85 Stunden, dauert fünf Monate, die Teilnahme kostet 100 Euro. „Ich freue mich über jeden Interessenten, ob jung oder alt. Männer werden genauso wie Frauen gebraucht, denn es sterben auch Männer und junge Menschen“, sagt die Koordinatorin Renate Land.

Anmeldungen sind ab sofort möglich, Tel. 02152 9590-420 oder -410, E-Mail renate.land(at)malteser.org oder info(at)malteser-grefrath.de

Der Beratungsdienst blickt in Grefrath auf eine 25 Jahre währende ehrenamtliche Tätigkeit mit viel Engagement zurück. Dieses Jubiläum ist jetzt gefeiert worden.

 

Stammzellenspende: Registrierungsaktion in Grefrath am 05.05.2019 - eine Welle der Hilfsbereitschaft

Am Sonntag, 05.05.2019 gab es im Feuerwehrgerätehaus in Grefrath, Rathausplatz 4, eine Registrierungsaktion für den an Leukämie erkrankten Grefrather Christoph Stolz. Herr Stolz benötigt in spätestens 5 Monaten eine Stammzellentherapie. Eine Welle der Hilfsbereitschaft folgte. Wer Sonntag an der Aktion nicht teilnehmen konnte, kann online ein Registrierungsset anfordern. Weitere Infos erhalten Sie auf der Internetseite der DKMS.

Die Familie bittet Sie um Ihre Unterstützung: Lassen Sie sich registrieren, vielleicht können Sie sein oder ein anderes Leben retten.

Gottesdienste

Do, 27.06.2019

  • 08:15 Schulgottesdienst für die Kinder des 3. Schuljahres (Grefrath / St. Laurentius, G)
  • 11:00 10-Minuten-Andacht (Grefrath / St. Laurentius, G)
  • 11:00 Heilige Messe (Mülhausen / Haus Salus, S)
  • 18:00 Wortgottesdienst (Grefrath / St. Laurentius, G)
  • 18:30 Heilige Messe (Mülhausen / Kloster, K)

Fr, 28.06.2019 Heiligstes Herz Jesu - Hochfest

  • 09:00 Hochamt (Grefrath / St. Laurentius, G)
  • 11:00 Hochamt (Mülhausen / Haus Salus, S)
  • 17:30 Rosenkranzgebet (Mülhausen / St. Heinrich, M)
  • 18:30 Hochamt (Oedt / St. Vitus, O)

Sa, 29.06.2019 Hl. Petrus und Hl. Paulus, Apostelfürsten - Hochfest

  • 13:00 Brautmesse (Grefrath / St. Laurentius, G)
  • 16:00 Hochamt (Oedt / Altenzentrum, A)
  • 16:45 Orgelmusik (Grefrath / St. Laurentius, G)
  • 17:00 Hochamt (Grefrath / St. Laurentius, G)
  • 18:00 Hochamt (Mülhausen / St. Heinrich, M)

Termine

Pfarrfest 2019

07.07.2019 10:00 Uhr

Herzliche Einladung zum Fest der Begegnung an der Kirche St. Josef in Vinkrath.

Aktueller Online-Pfarrbrief

Die neuesten Informationen aus unseren Pfarrgemeinden finden Sie in unserem aktuellen Online-Pfarrbrief in der Fußleiste. Wenn Sie möchten, schicken wir Ihnen den Online-Pfarrbrief gerne auch am Tag seiner Veröffentlichung per E-Mail zu. Sprechen Sie uns gerne hierzu an, auch wenn Sie den Pfarrbrief als Heft beziehen möchten.